Wohn- und Geschäftshaus

Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Kyritz

Lage: Das idyllische 1000-jährige Hansestädtchen Kyritz mit dem mittelalterlichen Stadtkern liegt im NW Brandenburgs und hat etwa 9900 Einwohner. Eingebettet in das Naherholungsgebiet Kyritzer Seenkette liegt es auch verkehrsgünstig an der B5 Berlin-Hamburg, etwa 90 km bis Berlin. Die Stadt hat ein Gymnasium und drei weitere Schulen, Kitas, Ärztehaus, viele Läden, ein Freibad und den Bahnhof der Prignitzer Eisenbahn.

Objekt: Das Wohn- und Geschäftshaus liegt in guter Lage in der Pritzwalker Straße, direkt an der Fußgängerzone gegenüber einer Bankfiliale. Das Haus wurde um 1900 erbaut, es ist freigezogen und es ist in einem sanierungsbedürftigem Zustand. Als Eckhaus erbaut gliedert es sich in EG, erstes und zweites OG und einen Vollkeller, die Nutzfläche wird mit 470 m² angegeben. Das Grundstück ist 343 m² groß, erschlossen mit Wa, AW, Elektro und Telefon, liegt an einer Granitsteinpflasterstraße. Ein aktuelles Wertgutachten vom 12.09.2009 liegt vor.

KP 19.000,- € VB

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.